Robert

Westpark München

Ich liebe es ja draußen Portraits zu fotografieren und eine echt tolle Location in München ist der Westpark.
Dort mag ich ganz besonders den asiatischen Teil mit dem chinesischen und japanischen Garten.

Genau an diesen beiden Stellen habe ich mich mit Robert getroffen um für ihn neue Fotos zu machen.
Die Location haben wir unter anderem auch gewählt, weil Robert Trainer für Kampfkunst in München ist.
Schaut doch mal auf der Webseite der AMAC-Kampfkunst vorbei, es lohnt sich wirklich.

Es war ein echt super angenehmes Shooting, was ganz besonders an Robert liegt. Er ist einer der herzlichsten und nettesten Menschen die ich kenne.
Ich glaube ich hab noch nie ein böses Wort von ihm gehört.

Die Fotos sind recht früh morgens entstanden, dann ist noch nicht so viel los in dem Park. Ich habe ausschließlich mit dem vorhandenen Licht gearbeitet und bewusst auf Aufheller oder Blitze verzichtet. Das ganze Shooting war relativ schnell im Kasten, ich glaube wir haben gerade mal eine Stunde gebraucht.

Für diejenigen, die sich für die eingesetzte Technik interessieren.
Kamera: Olympus OM-D E-M1
Objektiv: Olympus 12-40 2.8 und Olympus 45mm 1.8

Hier eine kleine Auswahl der entstandenen Fotos.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.