Portrait und Hochzeitsfotograf

Hallo, ich bin Martin und leidenschaftlicher Fotograf für Hochzeiten und Portraits aller Art.

An der Nordsee aufgewachsen und mittlerweile am schönen Ammersee „gestrandet“.

Seit Kindesbeinen habe ich ein Faible für die Fotografie, habe nächtelang in Dunkelkammern verbracht und mich heute ganz der Peoplefotografie und Hochzeitsfotografie verschrieben.

Durch meinen, zugegeben manchmal auch etwas „trockenen“ nordischen Humor gestalten sich meine Fotoshootings eher locker und entspannt, ich mag einfach keine verkrampfte Stimmung.

Ich bin als Hochzeitsfotograf und Portraitfotograf überwiegend im Raum München, Starnberg und im Fünfseenland unterwegs, bin aber auch darüber hinaus buchbar.

Als Fotograf liebe ich es Menschen zu fotografieren.
Wichtig sind mir dabei immer natürliche Portraits. Ich möchte, dass ihr ohne Photoshop schöne, emotionale und aussagekräftige Portraits bekommt.

Ich arbeite fast ausschließlich on Location, also bei euch, in eurer Firma, auf eurer Hochzeit oder einfach draußen im Freien.
Aus diesem Grund habe ich auch kein Studio. Das würde sich einfach nicht lohnen.
Meine Portraitshootings gleichen manchmal fast einem Spaziergang unter Freunden, es gibt kein starres abarbeiten von vorher festgelegten Posen denn aus der Situation heraus entstehen oft die tollsten Fotos.

Meine Hochzeitsfotografie sieht etwas anders aus.
Das ist keine Situation die das Brautpaar tagtäglich erlebt, das ist der besondere Tag im Leben.
Hier kommt mir meine ruhige und gelassene Art zu Hilfe. Ich bin kein hektischer Fotograf sondern verstehe mich eher als „stiller Beobachter“. Ihr seid an diesem Tag schon Aufgeregt genug, da muss ich nicht auch noch für Wirbel sorgen. OK, bei den offiziellen Fotos oder bei Gruppenfotos werdet ihr mich natürlich schon bemerken.

Am wichtigsten ist mir dabei, dass Du Dich wohl fühlst und dass wir Spaß haben. Du stehst im Mittelpunkt und nicht eine Batterie an Blitzen und Leuchten, denn mit etwas Überlegung und Geschick kann man mit dem vorhandenen Licht fantastische Fotos machen. Sollte das Licht einmal nicht ausreichen habe ich natürlich auch genügend künstliches Licht im Fundus.