Homeshooting bei Claudia

Homeshooting bei Claudia

Ein entspanntes Shooting zu Hause.

Warum ich Homeshootings leibe.
Oftmals ist dort die Stimmung einfach entspannter und der Fotografierte ist weniger aufgeregt.

Ihr könnt spontan ein anderes Outfit wählen und müsst nicht alles vorher planen und mitnehmen.
Vielleicht glaubst du jetzt, bei dir zuhause ist eigentlich viel zu wenig Platz um schöne Fotos zu machen oder hast andere Bedenken. Keine Sorge, Platz ist der kleinsten Hütte und meistens sieht man seine eigenen Räume anders als der Fotograf und vor allem anders als die Kamera.

Ich packe in die Kategorie Homeshooting gerne auch die sogenannten Hotelshootings.
Im Grunde ist es die gleiche Situation, nur eben in einem Hotelzimmer. Bedenken solltet ihr aber, dass es bei Hotels eventuell Probleme geben kann wenn man die Fotos später im Internet zeigt. Das sehen die Hotels teilweise gar nicht gerne. Auch kann es sein, dass die Inneneinrichtung der Zimmer extra von einem Designer entworfen wurde und dieser das Urheberrecht hält.
Bei Fotos die nur für dich privat sind ist das aber alles kein Problem.

Mein letztes Homeshooting hatte ich bei Claudia zu Hause.
Wir haben erstmal in Ruhe bei einem Kaffee etwas geplaudert und überlegt was für Fotos sie denn gerne haben möchte. Nachdem wir die Räumlichkeiten angeschaut hatten ging es auch schon los. Wie immer versuche ich mit ruhiger und entspannter Art an die Sache heran zu gehen um so die Nervosität zu nehmen. Klar gibt es hier und da für den Fotografen verzwickte Situationen, gerade wenn die Räume nicht sonderlich groß sind. Genau deswegen war aber ja ich da, eben um solche Situationen zu lösen. Die meisten Fotos sind ohne Blitze entstanden. Sollte das aber nicht ausreichen habe ich immer verschiedene Blitze dabei um euch richtig in Szene zu setzen.

Solltest ihr auch Lust auf ein Shooting in den eigenen vier Wänden haben dann meldet euch doch einfach bei mir. Wir können dann gerne ganz unverbindlich ein wenig darüber plaudern.

Jetzt aber endlich ein paar Fotos von Claudia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.